New York

Sportevents in New York City

Belka1 comment1112 views
New York City Sportevents

New York City hat bekannterweise einiges an Veranstaltungen zu bieten, nicht zuletzt im Bereich des Sports. So gibt es zu jeder Jahreszeit die Möglichkeit, ein Sportereignis zu besuchen. Dabei verbringt man seine Zeit fast ausschließlich unter echten New Yorkern, und nicht wie sonst üblich unter einem Haufen anderer Touristen. Das hinterlässt ein authentisches und eindrucksvolles New York-Feeling, das jeder Besucher einmal kennenlernen sollte.

So ein typisch amerikanisches Spektakel mit Cheerleadern, Kisscam und Partyatmosphäre, wie man es aus Filmen kennt, muss noch nicht mal teuer sein. Das einzigartige Erlebnis gibt es nämlich auch schon zum Spottpreis.

Basketball NBA

Die reguläre Basketballsaison geht von Oktober bis April, woraufhin von April bis Juni die Playoffs folgen. Die Spieldauer beträgt ca. 2 ½ Stunden.

Basketball Sportevent

New York Knicks im Madison Square Garden

Wir haben uns bei unserem New York-Besuch ein Basketballspiel der NY Knicks gegen die Boston Celtics im legendären Madison Square Garden angesehen. Die Tickets haben wir vorab für je $60 bei Stubhub erworben. Die Webseite ist auf Englisch und die Bezahlung erfolgt nach einer Anmeldung per Kreditkarte. Alternativ kann man auch bei Ticketmaster oder Superticketladen buchen. Ich habe jedoch bisher gute Erfahrungen mit Stubhub gemacht.

Die Ticketpreise beginnen ab ca. $50 und gehen hoch bis $1000. Bei der Buchung kann man dann direkt anhand einer Stadiongrafik seinen Sitzplatz auswählen. Zu empfehlen sind natürlich Plätze an der Längsseite (die 200er), um das gesamte Spielfeld überblicken zu können. Die Tickets kann man dann entweder ausdrucken und mitbringen oder man verwendet einfach die Stubhub App beim Einlass. Falls ein falscher Name auf den Tickets steht, ist das nicht schlimm, denn der interessiert nicht. Es wird lediglich der Code eingescannt.

Madison Square Garden New York Knicks Basketball

Im Stadion sind die Preise für Getränke und Essen erwartungsgemäß hoch. Trotzdem scheinen sich viele Amis lustigerweise nur wegen des Essens zu einer Sportveranstaltung zu begeben 😀

Will man ein Bier kaufen, sollte man vorsichtshalber seinen Ausweis mitnehmen. Der wird nämlich im Zweifel gerne kontrolliert. Mit einem Bier in der linken Hand und einem Hot Dog in der rechten ist das besondere Feeling im berühmten Madison Square Garden dann perfekt. Die gebotene Show inklusive Cheerleadern, Tänzern, DJ und lustigen Zuschauercams sorgt für zusätzliche Unterhaltung und kreiert schließlich das einzigartige Erlebnis.

Brooklyn Nets im Barclays Center

Neben den NY Knicks hat die Stadt noch ein zweites Basketballteam: die Brooklyn Nets. Sie tragen ihre Spiele im Barclays Center in Brooklyn aus. Die Tickets gibt es teilweise schon ab spottbilligen $10. Somit hat man eine günstige Alternative, falls das Urlaubsbudget knapp ist.

Eishockey NHL

Die Eishockeysaison beginnt, wie beim Basketball, im Oktober und endet im Juni. Die Spieldauer beträgt ebenfalls ca. 2 ½ Stunden.

Das Heimstadion des stadteigenen Teams, der New York Rangers, ist ebenso der Madison Square Garden. Tickets sind ab ca. $90 zu haben. Aber auch hierfür gibt es eine preiswertere Alternative. Die New York Islanders spielen im Barclays Center in Brooklyn und die Tickets kosten ab $10 aufwärts.

New York City Madison Square Garden

Baseball MLB

Die reguläre Baseballsaison geht von April bis Oktober. Danach finden noch einige Spiele im Rahmen der Division Series und der Championship Series statt. Ein Spiel kann sich bis weit über drei Stunden hinausziehen. Abweichungen nach unten oder oben sind aber immer möglich.

Die New York Yankees spielen im Yankee Stadium in der Bronx während die NY Mets ihr Zuhause im Citi Field in Queens haben. Der Besuch eines Baseballspiels ist ein absolutes Schnäppchen, denn Tickets gibt es ab $10. Für bereits $20-$30 gibt es sehr ansprechende Sitzplätze.

Baseball Sport New York

Wir haben uns in San Diego ein Baseballspiel angesehen, obwohl wir von diesem Sport so gar nichts verstehen. Im Vergleich zum Basketball ist das Tempo gemächlicher und alles zieht sich wesentlich länger. Zudem ist das Unterhaltungsangebot drumherum reduzierter, weshalb ich den Besuch eines Basketballspiels favorisieren würde. Nichtsdestotrotz lohnt sich die Erfahrung allemal. Denn die Atmosphäre ist einzigartig und man erhält einen tollen Einblick in die amerikanische Sportkultur.

San Diego Highlights Petco Park Baseball

Football NFL

Football hat in den USA einen besonderen Stellenwert, weshalb der Sport in dieser Auflistung nicht fehlen darf. Die Saison dauert von September bis Januar, woraufhin bis Februar die Playoffs folgen. Der Höhepunkt ist der alljährlich zelebrierte Superbowl, der Anfang Februar stattfindet und Millionen von Amerikanern an die Bildschirme fesselt. Die Spieldauer von bis zu 3 ½ Stunden ist zwar relativ lang, wird aber durch regelmäßiges Entertainment aufgelockert.

Football Sportevent New York City

Wer einmal dem Football-Spektakel in New York beiwohnen möchte, kann sich entweder die New York Giants oder die New York Jets ansehen, die beide im MetLife Stadion in New Jersey spielen. Tickets gibt es ab ca. $100 pro Nase. Nicht ganz günstig im Vergleich zu den anderen Sportevents, aber bestimmt trotzdem sein Geld wert.

Welches Sportevent soll ich in New York City besuchen?

Die Wahl der Sportart hängt schlussendlich nicht nur von den eigenen Interessen und dem Budget ab, sondern vor allem auch von der Reisezeit, da Spiele nun mal nicht ganzjährig ausgetragen werden. Passt ein Spiel aber in den Reiseplan, ist der Besuch einer Sportveranstaltung absolut empfehlenswert, um diese besondere real american Atmosphäre hautnah mitzuerleben.

Wenn du schon nach New York reist, solltest du noch unbedingt meine Tipps für kostenlose Sehenswürdigkeiten in New York unter die Lupe nehmen.

Diesen Artikel pinnen:

Pinterest Sportevents in New York City

1 Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht