Dubai

Von Dubai nach Abu Dhabi

Belka1 comment655 views
Von Dubai nach Abu Dhabi fahren

Hat man die lange Reise nach Dubai auf sich genommen, empfiehlt sich auch ein kurzer Abstecher in das nur 130km entfernte Abu Dhabi. Denn die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate hat genau wie Dubai viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besonders die grandiose Sheikh Zayed Moschee sollte für jeden Touristen zum Pflichtprogramm gehören.

Aber wie genau komme ich am besten von Dubai nach Abu Dhabi? Mit dem Bus, dem Taxi oder einer geführten Tagestour? Was ist die günstigste oder bequemste Alternative? Die verschiedenen Möglichkeiten für eine Fahrt von Dubai nach Abu Dhabi stelle ich dir jetzt im Detail vor.

Abu Dhabi Sheikh Zayed Grand Mosque am Abend

Mit dem Bus von Dubai nach Abu Dhabi

Die mit Abstand günstigste Methode, um von Dubai nach Abu Dhabi zu kommen, ist der Linienbus. Eine einfache Fahrt kostet lediglich 25 AED, also ca. 6€. Da der Bus unterwegs kaum Stopps einlegt, dauert die Fahrt auch nur 2 Stunden.

Der Bus ist natürlich klimatisiert und mit bequemen Sitzen, WLAN und einer Toilette ausgestattet. Die Koffermitnahme ist auch unentgeltlich möglich, falls man länger in Abu Dhabi bleiben möchte.

Es gibt zwei Buslinien, die zwischen Dubai und Abu Dhabi verkehren.

Sheikh Zayed Moschee Sonnenuntergang

Bus E100

Der Bus der Linie E100 fährt von der zentralen Al Ghubaiba Bus Station im alten Stadtteil Bur Dubai ab. Die Station liegt ganz in der Nähe des Creek und unweit vom Gold Souk. Am leichtesten ist die Anreise mit der Metro bis zur Al Ghubaiba Metro Station. Von hier aus sind es nur 5 Minuten Fußweg bis zum Bus Terminal.

Die Anfahrt mit dem Taxi ist aber natürlich auch möglich.

Bus E101

Der Bus E101 fährt von der Ibn Battuta Metro Bus Station, die sich direkt neben der gleichnamigen Shopping Mall befindet, ab. Die Station liegt allerdings etwas abseits vom Zentrum Dubais. Diese Buslinie bietet sich deshalb nur an, wenn man sein Hotel in der Nähe der Dubai Marina oder der Palm Jumeirah hat. Für alle anderen wird die Al Ghubaiba Bus Station leichter zu erreichen sein.

Abu Dhabi Etihad Towers Fontänen

Wie oft fahren die Busse von Dubai nach Abu Dhabi?

Die Linienbusse fahren die ganze Woche über von 5 Uhr morgens bis Mitternacht und das im 10 bis 20 Minutentakt. Somit muss man nie wirklich lange warten. Die Buslinie E101 fährt allerdings etwas seltener als die E100, weshalb die Wartezeiten hier etwas länger ausfallen können.

Die Zeiten gelten auch für die Rückfahrt von Abu Dhabi nach Dubai.

Abu Dhabi Emirates Palace

Wo kann ich die Tickets für den Bus kaufen?

Die Bustickets kann man ganz einfach am Schalter kaufen. Easy peasy!

Hat man in Dubai bereits eine Nol-Card gekauft, um mit der Metro fahren zu können, so kann man diese auch für den Bus nutzen. Die Fahrkarte kann an allen Metrostationen an den Automaten aufgeladen werden.

Hast du noch keine Nol-Card, so kostet dich die Busfahrt wegen der Ausstellung der Karte 35 AED anstatt 25 AED; also unwesentlich mehr.

Ein kleiner Hinweis: Freitag und Samstag ist in den Emiraten Wochenende. Aufgrund dessen können die Busse an diesen Tagen voller sein als üblich. Wir sind damals allerdings auch an einem Samstag mit dem Bus nach Abu Dhabi gefahren und konnten uns nicht über zu großen Andrang beklagen.

Abu Dhabi Emirates Palace vom Observation Deck 300

Endstation Abu Dhabi

Die Endstation der beiden Buslinien E100 und E101 ist die Al Wahda Abu Dhabi Central Bus Station. Da sich in der Nähe keine nennenswerten Sehenswürdigkeiten befinden, muss man von hier aus den nächsten Bus oder ein Taxi nehmen. Das Bussystem in Abu Dhabi ist aber gut ausgebaut, sodass man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erreichen kann.

Willst du zur Sheikh Zayed Moschee, nimm die Buslinie 054. Um in den Norden der Stadt zu kommen, wo sich das Emirates Palace und die Etihad Towers befinden, kannst du die Buslinien 011, 032 und 034 nehmen. Und mit der Linie 190 kannst du nach Yas Island fahren. Die Fahrzeit dorthin sollte man jedoch nicht unterschätzen. Immerhin ist das eine Entfernung von knapp 40km. Den vollständigen Liniennetzplan kannst du dir hier ansehen und bei Bedarf gleich ausdrucken.

Abu Dhabi Observation Deck 300

Mit dem Taxi ist die Fortbewegung natürlich noch unkomplizierter. Genau wie in Dubai sind die Taxis in Abu Dhabi äußerst günstig – zumindest im Vergleich zu Deutschland.

Fazit: Ich kann die Busfahrt von Dubai nach Abu Dhabi nur empfehlen. Es ist nicht wirklich aufwendig und für einen Preis von ca. 15€ für die Hin- und Rückfahrt ist das ein wahres Schnäppchen.

Mit dem Taxi von Dubai nach Abu Dhabi

Die Fahrt mit einem Taxi ist zwar noch bequemer und mit einer Fahrzeit von 1,5 Stunden auch etwas schneller als mit dem Linienbus, dafür aber wesentlich teurer. Je nach Entfernung kostet die einfache Taxifahrt von Dubai nach Abu Dhabi zwischen 70€ und 100€. Somit zahlt man für die Hin- und Rückfahrt also mindestens 150€.

Für Allein-Reisende ist das absolut nicht ratsam. Für Pärchen ist es eine Überlegung wert, wenn man unbedingt Zeit sparen möchte. Wirklich Sinn macht die Taxifahrt allerdings erst ab 4 Personen. Pro Person läge der Preis bei ca. 40€. Das ist immer noch teurer als die eigentlich komfortable Busfahrt, liegt aber im anständigen Rahmen. Die großen Vorteile sind, dass man sich vom Hotel abholen und direkt zum gewünschten Ort in Abu Dhabi bringen lassen kann.

Abu Dhabi Etihad Towers am Abend

Mit dem Zug von Dubai nach Abu Dhabi

Schnell und einfach mit dem Zug von Dubai nach Abu Dhabi – klingt toll, diese Möglichkeit gibt es aber leider noch nicht. Ein Hyperloop-Projekt, das die beiden Städte miteinander verbinden soll, ist zwar in Planung, aber derzeitig noch Zukunftsmusik.

Mit dem Mietwagen von Dubai nach Abu Dhabi

Das ist eine eher ausgefallene Idee für Dubai, aber dennoch eine Option. Man sollte sich nur bewusst sein, dass es vor allem in den Zentren sehr voll und stressig werden kann. Ebenso könnte das Parken Probleme verursachen.

Entscheidet man sich trotzdem für einen Mietwagen, so findet man die meisten Anbieter am Flughafen. Einen Kleinwagen gibt es bereits ab ca. 25€ pro Tag. Einen SUV bekommt man ab ca. 50€ pro Tag. Als Buchungsplattform kann ich dir billiger-mietwagen.de empfehlen. Hier kannst du das Fahrzeug-Angebot und die Preise genau unter die Lupe nehmen.

Abu Dhabi Emirates Palace Fontänen

Eine geführte Tagestour von Dubai nach Abu Dhabi

Eine geführte Tagestour ist sicherlich die bequemste und unkomplizierteste Art und Weise um Abu Dhabi zu erkunden. So kann man Tagestouren buchen, wo mehrere Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bereits inkludiert sind. Bei Get your Guide gibt es zum Beispiel verschiedene 9-stündige Touren, die viele Highlights von Abu Dhabi abdecken – darunter die Sheikh Zayed Moschee, das Emirates Palace und die Etihad Towers. Auf diese Weise kann man viele Sehenswürdigkeiten in relativ kurzer Zeit besichtigen. Eine besonders beliebte und sehr gut bewertete Tagestour ist diese hier. Die folgenden Touren sind aber ebenfalls sehr empfehlenswert:

Abu Dhabi Etihad Towers

Solch eine geführte Tour ist eine tolle Option für alle, die ungern viel Zeit mit Planung verbringen. Man steigt einfach in den Bus und lässt sich rumkutschieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass man direkt vom Hotel abgeholt wird, sofern dieses nicht zu sehr abseits des Zentrums liegt. Zudem entfallen oft die Wartezeiten an den Sehenswürdigkeiten, da die geführten Touren das entsprechend organisieren. Nachteilig ist jedoch die fehlende Individualität und dass man sich an ein vorgeschriebenes Tempo zu halten hat. Für wen das zweitrangig ist, wird bei der Tour sicher viel Spaß haben und einiges an Informationen mitnehmen.

Solche Tagestouren nach Abu Dhabi gibt es ab ca. 70€ pro Person. Für eine 9-stündige Tour ist das absolut in Ordnung.

Sheikh Zayed Moschee am Abend

Abschließende Tipps für deine Fahrt nach Abu Dhabi

Nimm dir mindestens einen ganzen Tag für den Besuch von Abu Dhabi. Die Stadt hat viel zu bieten und die Entfernungen zwischen den Sehenswürdigkeiten sind nicht zu unterschätzen. Wenn es für dich möglich ist, plane sogar 2-3 Nächte in Abu Dhabi ein. So kannst du auch ausgiebig das abseits liegende Yas Island mit seinen zahlreichen Attraktionen besuchen.

Noch Fragen offen? Dann ab damit in die Kommentare 😉

Suchst du noch weitere nützliche Tipps für Abu Dhabi? Dann schau hier rein. Oder möchtest du lieber mehr Details zu Dubai und seinen Sehenswürdigkeiten? Dann klick hier.

Diesen Artikel pinnen:

Von Dubai nach Abu Dhabi


1 Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht