Dubai

Dubai Mall – Einkaufszentrum der Superlative

Belka4 comments327 views
Dubai Mall von außen

Die Dubai Mall ist eines der größten Einkaufszentren der Welt und befindet sich in Downtown Dubai, direkt neben dem unübersehbaren Burj Khalifa. Die Mall erstreckt sich über 4 Etagen und beherbergt nicht nur über 1200 Geschäfte, sondern auch ein riesiges Aquarium, eine Kunsteisbahn sowie eine beeindruckende Wasserkaskade. Kein Wunder also, dass die Dubai Mall als Besuchermagnet gilt.

Dubai Mall Burj Khalifa

Wie komme ich zur Dubai Mall?

Die Anreise per Taxi ist natürlich am unkompliziertesten und bequemsten. Da sich der Stadtteil Downtown im Zentrum von Dubai befindet, dürfte die Fahrt maximal 50-60 AED, also ca. 15€ kosten.

Günstiger und nicht unbedingt weniger bequem geht es mit der sauberen und zuverlässigen Dubai Metro. Das Einkaufszentrum ist mit der Metro Station Dubai Mall verbunden und deshalb mit der Metro äußerst einfach zu erreichen. Von der Station in die Mall ist es zwar ein recht langer Fußweg, aber er ist gut klimatisiert – wie die meisten öffentlichen Orte in Dubai.

Klima in der Dubai Mall

Ein nützlicher Tipp für den Besuch der Dubai Mall: Man sollte unbedingt einen leichten Pullover einpacken, da in Dubai gerne lieber etwas mehr als zu wenig klimatisiert wird.

Öffnungszeiten in der Dubai Mall

Die Dubai Mall ist von 10-24 Uhr an sieben Tagen der Woche geöffnet. Als Besucher sollte man beachten, dass das Wochenende in den Emiraten auf dem Freitag und Samstag liegt, sodass an diesen Tagen mit sehr viel mehr Andrang zu rechnen ist. Man muss sich teilweise regelrecht durch die riesige Mall quetschen. Der Sonntag ist hingegen einer der entspanntesten Tage für einen Besuch.

Souk al Bahar Burj Khalifa

8 gute Gründe für einen Besuch in der Dubai Mall

1. Shoppen bis zum Umfallen

Wie bereits erwähnt befinden sich in der Dubai Mall über 1200 Läden. Ob Kleidung, Elektronik, Spielwaren oder auch Heimbedarf – egal was man sucht, hier wird man fündig.

Dubai Mall Kronleuchter

Neben den typisch westlichen Marken und Anbietern findet man im Erdgeschoss, im Bereich The Souk, auch Geschäfte mit traditionell arabischen Angeboten. Ein kleiner Bummel dorthin lohnt sich alleine schon wegen der Atmosphäre.

Doch die Dubai Mall lockt nicht nur mit ihren zahlreichen Geschäften, sondern auch mit regelmäßig wechselnden saisonalen Ausstellungen, wie zum Beispiel zu Weihnachten.

Dubai Mall Weihnachten

2. Dubai Fountain Show

Die Dubai Fountain ist eine musikgesteuerte Fontänen-Show, die direkt vor dem Burj Khalifa stattfindet. Die Spielzeiten sind von 18-23 Uhr, jeweils jede halbe Stunde. Zur Mittagszeit gibt es zwischen 13 und 14 Uhr ebenfalls 2 Shows. Der große Vorteil hierbei ist, dass der Menschenandrang VIEL geringer ist als am Abend. Jede Show dauert – je nach Länge des Musiktitels – ca. 4-5 Minuten und variiert ständig. Mehrmalige Besuche bieten sich demnach an. Neben klassischer und arabischer Musik tanzen die Fontänen auch zu bekannten westlichen Liedern, wie zum Beispiel Thriller von Michael Jackson oder Perfect von Ed Sheeran. Aber egal welche Musik gespielt wird, die Fontänen-Show bietet immer einen beeindruckenden Anblick.

Blick auf den Lake Dubai von oben

3. LED-Show am Burj Khalifa

Kaum ist die Fontänen-Show vorbei, beginnt unverhofft schon das nächste Spektakel: Der Burj Khalifa erstrahlt in den prächtigsten Farben. Dienstags und mittwochs sind die Spielzeiten um 19:15 Uhr, 20 Uhr und 21:15 Uhr; von Donnerstag bis Samstag sind die Spielzeiten um 18:45 Uhr, 20 Uhr und 21:45 Uhr. Nach meinem derzeitigen Kenntnisstand wird die Lichtershow jedoch nur von Neujahr bis Ende März gezeigt. Solltest du dich in dem Zeitraum in Dubai aufhalten, lass dir die spektakuläre Vorstellung nicht entgehen. Immerhin wurde sie mit zwei Einträgen im Guinness Weltrekord-Buch gewürdigt.

Burj Khalifa LED Show

4. Dubai Aquarium & Underwater Zoo

Das Dubai Aquarium ist im Einkaufszentrum kaum zu übersehen, da es sich über drei Etagen erstreckt. Die gigantische Glasfront gewährt den Besuchern einen fantastischen Blick auf die zig Tausenden Fische, Haie und Rochen – und das komplett kostenfrei.

Dubai Mall Aquarium

Um in den fast 50 Meter langen Unterwassertunnel, der durch das Becken führt, eintreten und so die Tiere ganz nah um dich herum schwimmen sehen zu können, musst du ein Ticket kaufen. Dieses erhältst du ab ca. 40€ pro Person. Darin enthalten ist auch der Zugang zu dem Unterwasserzoo, in dem man neben einem riesigen Krokodil auch Pinguine, Otter und Schildkröten begutachten kann. Tickets kann man entweder auf der offiziellen Homepage des Dubai Aquariums oder bei Get Your Guide * erwerben. Der Vorteil bei Get your Guide ist, dass man bis zu 24 Stunden vor Aktivitätsbeginn kostenlos stornieren kann. Sehr praktisch, wenn sich die Pläne spontan ändern sollten.

Der Eintrittspreis ist zwar recht hoch, aber der Besuch lohnt sich, sofern man sich für Meerestiere begeistert. Besonders der Unterwassertunnel ist eine tolle Attraktion. Für viele Besucher dürfte aber auch der kostenlose Blick von außen bereits ausreichen.

5. Eislaufen auf dem Dubai Ice Rink

Eislaufen in der Wüste – klingt verrückt, aber Dubai macht es möglich. Im Erdgeschoss der Dubai Mall befindet sich tatsächlich eine Eislaufbahn in bemerkenswerter Größe. Wer den Winter in Deutschland vermisst oder sich einfach etwas abkühlen möchte, ist hier genau richtig.

Dubai Mall Ice Rink Eislaufen

Für den 90-minütigen Spaß auf dem Eis zahlen Erwachsene während der „Public Sessions“, die entweder um 10 Uhr oder um 13:30 Uhr beginnen, ca. 18€. Bucht man die „Dubai Snowfall Session“, die in den Nachmittags- und Abendstunden mehrmals stattfindet, kommt man sogar in den Genuss von Schneefall. Ja wirklich, in der Dubai Mall schneit es! Für die Eislauf-Session zahlen Erwachsene dann ca. 23€. Kinder, die kleiner als 100cm sind, zahlen bei jeder Session knapp 10€. Tickets können vorab hier gebucht werden.

6. Indoor Wasserfall

Der 24m hohe Wasserfall im Inneren der Dubai Mall erstreckt sich auf alle vier Etagen des Einkaufszentrums und kann somit von jeder Etage aus betrachtet werden. Diese schöne Attraktion sollte man sich unbedingt anschauen – besonders weil sie kostenlos ist.

Dubai Mall Wasserfall

7. Schlemmen in den Restaurants und Food Courts

Was darf während einer ausgiebigen Shopping-Tour nicht fehlen? Natürlich eine leckere Stärkung zwischendurch. Auch in dieser Hinsicht hat die Dubai Mall glücklicherweise reichlich Auswahl zu bieten. Neben den typischen und uns bekannten Fast Food-Giganten wie McDonalds, Pizza Hut und KFC findet man auch amerikanische Aufsteiger wie Five Guys und Krispy Kreme – und das zu absolut moderaten Preisen, die denen in Europa ähneln.

Möchte man doch etwas bequemer und schicker essen gehen, gibt es auch eine Menge stilvollerer Restaurants, die das Budget trotzdem nicht sprengen. Als heißen Tipp empfehle ich die Cheesecake Factory. Auf der schier endlosen Menükarte findet jeder etwas und die Käsekuchen sind schlichtweg nicht von dieser Welt. Probieren ist Pflicht! 😉

Dubai Mall von außen

8. Souk al Bahar

Der Markt Souk al Bahar befindet sich außerhalb der Dubai Mall, ist mit dieser aber durch eine kleine Brücke verbunden.

Dubai Mall, Lake Dubai und Burj Khalifa

Der Souk al Bahar ist ein schöner Ort zum Bummeln, weil die arabische Einrichtung mit ihren hohen Torbögen und dem Einsatz von Naturstein beeindruckt. Ein Traum von 1001 Nacht! Ist man auf der Suche nach authentischer arabischer Ware wie Kunsthandwerk oder Teppichen, sollte man dort unbedingt vorbeischauen.

Dubai Mall Kamele

Zudem hat man vom Souk al Bahar eine tolle Aussicht auf die Dubai Fountain und den Burj Khalifa. Besonders zum Abendessen bietet sich ein Besuch in einem der Restaurants direkt an der Uferpromenade an – mit bestem Blick auf die Fontänen.

Souk al Bahar Burj Khalifa

Fazit: Lohnt sich ein Besuch in der Dubai Mall?

Ja, absolut! Selbst wenn man nichts shoppen möchte, kann man sich zahlreiche kostenlose Attraktionen anschauen, die es so sicher nur in Dubai gibt. 2-3 Stunden sollte man für den Besuch einplanen, um alle Highlights mitzunehmen.

Du suchst weitere Informationen für deine Reise nach Dubai? Schau dir doch meinen TOP TIPP für den Besuch des Burj Khalifa an. Oder suchst du nach einem Weg, um in Dubai Geld zu sparen? Dann hilft dir dieser Artikel über den Dubai Entertainer bestimmt weiter.

Diesen Artikel pinnen:

dubai-mall-pinterest