Kreuzfahrt

Kanaren & Madeira Kreuzfahrt

Belka2 comments255 views

5 verschiedene Orte in 7 Tagen besuchen. Klingt ziemlich stressig? Muss es aber nicht sein, denn das ist ganz entspannt mit einer Kreuzfahrt möglich. Das zeigt sich auf der populären Kanaren- und Madeira-Kreuzfahrtroute, die in den Wintermonaten von vielen Reedereien befahren wird.

Du hast eine solche Kanaren Kreuzfahrt gebucht oder denkst darüber nach? Dann stellst du dir früher oder später folgende Frage: Soll ich die Landausflüge durch die Reederei buchen oder doch lieber selbst organisieren? Die besten Argumente für die eigenständige Planung: Es ist günstiger und die Ausflüge sind individueller. Sieh dir dazu auch gerne meinen Kreuzfahrt günstig buchen-Artikel an. Wie selbstorganisierte Landausflüge auf den Kanarischen Inseln und Madeira genau aussehen können und was es dort Interessantes zu entdecken gibt, verrate ich dir jetzt.

Funchal, Madeira

Neben den Kanaren, die zu Spanien gehören, wird auch meist die unweit gelegene portugiesische Insel Madeira, die sogenannte Blumeninsel, von den Kreuzfahrtschiffen angefahren.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Mein Tipp für den Landausflug: Nimm ein Taxi und lass dich zu den schönsten Orten der Insel fahren. Die Taxen warten direkt vor dem Schiff auf die Passagiere und bieten Routen über die Insel zu einem Festpreis an. Englischkenntnisse sind hier von Vorteil; bei Bedarf kann man ansonsten Schiffsmitarbeiter zu Hilfe nehmen.

Für eine von den Taxi-Unternehmen festgelegte und umfangreiche Tour zahlt man 80€-100€ pro Taxi. Da ich bereits eine kleinere Route im Kopf hatte, einigten wir uns nach einer kurzen Verhandlung auf 60€ für 3 Personen und waren gute 2 ½ Stunden unterwegs. Reist man zu zweit – oder noch besser zu dritt oder viert – wird der Ausflug so schnell zu einem Schnäppchen. Wenn man offen ist, kann man sonst noch Mitreisende fragen, ob man sich ein Taxi teilen möchte. Schließlich freuen sich am Ende alle über das gesparte Geld.

Hier unsere Stopps einmal im Detail:

Pico dos Barcelos

Dabei handelt es sich um einen Aussichtspunkt auf 355 Metern Höhe. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf Funchal und sieht sogar den Kreuzfahrthafen. Der Zutritt ist kostenlos und der Taxifahrer wartet geduldig bis man sich satt gesehen hat.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Cabo Girão

Der Cabo Girão ist eine Steilklippe mit einer Höhe von ca. 580 Metern.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Der dazugehörige Skywalk, der mit einem Glasboden auftrumpft, bietet eine wunderschöne Aussicht auf das tiefblaue Meer und die sattgrüne Landschaft Madeiras; allerdings ist er nur was für Schwindelfreie.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Der Eintritt ist auch hier kostenlos. Dieser Stopp war definitiv das Highlight unseres Ausflugs. Absolute Weiterempfehlung!

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Câmara de Lobos

Das kleine Fischerdorf zwischen dem Cabo Girão und Funchal wirkt authentisch portugiesisch und ursprünglich. Einen kurzen Spaziergang ist der Ort wert; viel zu entdecken gibt es hier aber nicht.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Mercado dos Lavradores

Zurück in Funchal beendeten wir unsere Tour beim Mercado dos Lavradores. Der große Gemüse-, Obst- und Fischmarkt ist ideal um einmal exotisches Obst zu probieren. Ein absolutes Muss sind die Philodendron-Früchte. Sie haben die Form eines Tannenzapfens und das Fruchtfleisch schmeckt wie eine Mischung aus Banane und Ananas. So lecker! Die vielen verschiedenen Passionsfruchtsorten sind ebenfalls empfehlenswert. So gibt es z.B. Orangen-Maracuja oder auch Bananen-Maracuja (mega!).

Madeira

ABER ACHTUNG: Frisches Obst und Gemüse darf nicht mit aufs Schiff genommen werden. Deshalb sollte man nur reife Früchte kaufen und sie sofort verzehren. Das mussten wir leider auf die harte Tour lernen…

Vom Mercado aus ging es für uns zu Fuß in Richtung Schiff, vorbei am CR7 Museum. Ein schnelles Foto mit der Ronaldo-Statue musste für meinen Vater sein, und dann war der gelungene Madeira-Ausflug auch schon vorbei. Insgesamt waren wir gute 3 Stunden unterwegs, haben viel gesehen und das absolut stressfrei.

Madeira Kreuzfahrt AIDAnova

Zu Fuß auf Madeira

Möchte man kein Taxi nehmen, gibt es auch alternative Sehenswürdigkeiten in Funchal. Einer der beliebtesten Orte ist der Monte Palace Tropical Garden. Der Botanische Garten ist mit der Seilbahn Teleférico Funchal-Monte erreichbar, deren Talstation in der Nähe des Mercado dos Lavradores liegt. Vom Schiff sind es ca. 20 Gehminuten. Die Fahrt mit der Seilbahn kostet 16€ pro Person; ein Kombinationsticket aus Seilbahn und Botanischem Garten kostet 31,40€. Die Aussicht und der farbenfrohe Garten sollen eindrucksvoll sein.

Ganz Mutige können anschließend mit dem Korbschlitten (was für ein Ding?), einem ursprünglichen Transportmittel Madeiras, hinunterfahren. Die Korbschlittenfahrten starten unterhalb der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Bei der 2 Kilometer langen Fahrt können bis zu 48 km/h erreicht werden. Für eine Person kostet der einzigartige Spaß 25€, für 2 Personen zahlt man 30€. Mehr Infos gibt es hier.

Hat man nach dem Besuch des Botanischen Gartens noch Zeit und Lust, bietet sich ein Spaziergang durch Funchal an. Denn neben der ältesten Kirche Madeiras findet man hier auch einige einladende Parks zum Verweilen.

Mit ein wenig Planung lässt sich somit ein abwechslungsreicher und – je nach Wunsch – preisgünstiger Landgang realisieren.

Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa

Ähnlich wie auf Madeira parkt das Kreuzfahrtschiff auf Teneriffa nur wenige Meter von der Inselhauptstadt entfernt. Somit ist eine Besichtigung zu Fuß problemlos möglich.

Teneriffa Kanaren Kreuzfahrt Ausflug

Fußläufig zu erreichende Sehenswürdigkeiten kurz erläutert:

Plaza de España

Im Zentrum des großzügig angelegten Platzes befindet sich ein See mit einer Fontäne.

Teneriffa Kreuzfahrt Ausflug

Umrandet wird die Plaza de España von mehreren geschichtsträchtigen Gebäuden und Denkmälern. Unter dem Platz befindet sich sogar ein Museum, das sich mit der Geschichte des Castillo de San Cristóbal beschäftigt; einer Befestigungsanlage, die Ende des 16. Jahrhunderts errichtet wurde.

Auditorio de Tenerife

Geht man immer der Küste entlang in Richtung Süden, erreicht man das Auditorio de Tenerife.

Teneriffa Kanaren Kreuzfahrt Ausflug

Das Konzerthaus fällt mit seinem futuristischen, geschwungenen Design bereits vom Hafen aus auf. Ein besonderer Hingucker sind hier auch die Portraits von Musikern und berühmten Persönlichkeiten, die auf den Steinen vor dem Auditorium gemalt sind.

Teneriffa Kreuzfahrt Ausflug

Palmetum de Santa Cruz de Tenerife

Wenige Meter weiter, und insgesamt ca. 30 Gehminuten vom Kreuzfahrthafen entfernt, befindet sich das Palmetum; ein Botanischer Garten, der die größte Ansammlung tropischer Palmengewächse weltweit beherbergen soll.

Teneriffa Kanaren Kreuzfahrt Ausflug

Der Garten ist hübsch angelegt und man sieht beeindruckend große Palmen aus der ganzen Welt. Der Eintrittspreis liegt bei gerade einmal 6€ pro Person.

Mercado de Nuestra Señora de África

Hinter diesem einfachen Namen verbirgt sich eine große Markthalle, die man auf dem Rückweg zum Schiff passieren kann bzw. sollte. Dort findet man die verschiedensten lokalen Produkte, die zum Probieren animieren. Neben Obst, Gemüse und Gebäck werden auch Gewürze, spanische Tapas, Käse und Wein angeboten. Feinschmecker dürften hier auf ihre Kosten kommen.

Teneriffa Kreuzfahrt Ausflug

Bei diesem Ausflug ist man gute 3-4 Stunden unterwegs – je nachdem wie lange man sich zum Beispiel im Palmetum aufhält. Die totale Distanz von ca. 6 Kilometern ist zu Fuß auch noch gut machbar.

Teneriffa Kreuzfahrt Ausflug

Für alternative Ausflüge empfiehlt sich eine Mietwagenbuchung oder eben die Buchung durch die Reederei. In Frage kämen:

Nationalpark Canadas del Teide

Im Zentrum des Nationalparks befindet sich ein Vulkan, der die Landschaft entsprechend prägt. Der Pico del Teide ist der höchste Berg Spaniens und ein beliebtes Ausflugsziel, besonders für Wanderer. Aber keine Sorge – man kommt auch mit einer Seilbahn nach oben. Die Anfahrt vom Schiff dauert ca. 1,5 Stunden. Ein von der Reederei organisierter Ausflug kostet um die 60€ pro Person. Dabei verbringt man allerdings auch ziemlich viel Zeit im Bus. Finde ich persönlich nicht so dolle.

Loro Parque

Für die Loro Parque Erlebniswelt muss man nach Puerto de la Cruz fahren, was ca. 45 Minuten Anfahrt bedeutet. Der Park lockt mit einem Vogelparadies und verschiedenen Tiershows. Bei der Reederei zahlt man um die 50€ pro Person für den 5-stündigen Ausflug.

Mit einem Mietwagen fährt man da definitiv günstiger. Zudem ist man mit einem Auto üblicherweise schneller unterwegs als mit dem Bus; besonders weil man nicht auf dutzende Mitreisende warten muss. Meine Empfehlung für die Mietwagenbuchung: Cicar.

Das Unternehmen ist auf den Kanarischen Inseln weit verbreitet. Wir waren mit dem Service sowie mit dem Auto vollstens zufrieden. Für den Wagen zahlt man ca. 50€ pro Tag und gewinnt damit absolute Flexibilität.

Puerto del Rosario, Fuerteventura

Fuerteventura ist bekannt für seine weißen Sandstrände und ist ein Paradies für Windsurfer und Wassersport allgemein. Da bietet sich ein entspannter Strandtag doch geradezu an, oder? Die Sanddünen in Corralejo sind dafür ideal.

Fuerteventura Kreuzfahrt Ausflug

Diese liegen leider nicht in der direkten Umgebung des Kreuzfahrthafens. Die Anreise dorthin ist aber einfach und äußerst günstig.

Dafür muss man nur den Bus Nr. 6 von der zentralen Busstation in Puerto del Rosario nehmen, die ca. 15 Gehminuten vom Schiff entfernt ist. Die Fahrt kostet 3,40€ pro Person und Strecke – natürlich viel weniger als der angebotene Transfer von der Reederei. Den detaillierten Fahrplan gibt es hier.

Der Aussteigepunkt ist dabei frei wählbar. Du kannst entweder bei den Dünen aussteigen, um dich gleich am Strand auszubreiten und in die Wellen zu springen, oder weiter in den Ort Corralejo fahren und dich dort umschauen.

Fuerteventura Kanaren Kreuzfahrt Ausflug

Spaziere gemütlich durch die Altstadt und an der Strandpromenade entlang, oder begib dich ins Shoppingcenter, um einige Mitbringsel zu ergattern. Familienspaß gibt es im zentral gelegenen Acua Water Park Erlebnisbad. Der Eintritt von 25€ für einen Erwachsenen ist allerdings happig.

Wer es unter Umständen noch etwas zurückgezogener möchte, kann auch eine Fährüberfahrt auf die kleine, unbewohnte Insel Los Lobos unternehmen. Die Fähren verkehren mehrmals täglich und Tickets gibt es für 16€ pro Person.

Ob Strand oder Stadt – Corralejo bietet für jeden Ausflügler etwas.

Fuerteventura Kanaren Kreuzfahrt AIDAnova

Arrecife, Lanzarote

Lanzarote liegt nur einen Katzensprung von Fuerteventura entfernt. Die äußerst kleine Insel ist ideal für einen individuellen Roadtrip. Den Mietwagen kann man auch hier vorab über Cicar buchen.

Lanzarote Kreuzfahrt Ausflug Mietwagen

Da wir nicht die einzigen mit dieser tollen Idee waren, war der Ansturm auf die Vermietung sehr groß. Bring Geduld mit oder geh früher vom Schiff, um den Andrang möglichst zu umgehen. Gezahlt hatten wir 55€, und für ca. 10€ haben wir zum Schluss noch vollgetankt.

Hier sind mögliche Stopps und Empfehlungen für deinen Inseltrip:

Jameos del Agua

Hinter dem Namen verbirgt sich eine Kunst- und Kulturstätte, die in natürlichen Lavahöhlen erbaut wurde.

Lanzarote Kreuzfahrt Ausflug

Sie beherbergt neben einer Konzerthalle und einem Restaurant auch einen Salzsee, in dem eine weltweit einzigartige Albino-Krebsart lebt. Für den Eintritt zahlt man 9,50€ pro Person und für den Besuch sollte man etwas über eine Stunde einplanen.

Lanzarote Kreuzfahrt Ausflug

Cueva de los Verdes

Wenige hundert Meter vom Jameos del Agua entfernt befindet sich der Eingang zu der Cueva de los Verdes Lavaröhre. Die einstündige Begehung ist nur mit einem Führer gestattet und kostet ebenfalls 9,50€ pro Person. Die Führungen starten ca. alle 15 Minuten und werden nur auf Englisch und Spanisch gehalten. Die Lavaröhre ist durchaus beeindruckend. Am besten war aber die faszinierende Überraschung am Schluss, die man sich nicht durch ausführliche Recherche vorab verderben sollte 😉

Lanzarote Kreuzfahrt Ausflug

Mirador del Rio

Beim Mirador del Rio handelt es sich um einen Aussichtspunkt im äußersten Norden von Lanzarote. Dieser befindet sich auf einer Höhe von 400 Metern und gewährt einen grandiosen Blick auf die achte der Kanarischen Inseln La Graciosa.

Lanzarote Kanaren Kreuzfahrt Ausflug

Der Zutritt zur Plattform kostet 5€ pro Person. Diese bietet neben der Aussicht auch ein Restaurant mit leckerem Kuchen und Kaffee. Ein kleiner Snack für zwischendurch in toller Atmosphäre.

Lanzarote Kreuzfahrt Ausflug

Bei dieser Tour legten wir insgesamt 70 Kilometer zurück, was einer reinen Fahrzeit von ca. 1,5 Stunden entspricht.

Wem das nicht genügt, kann noch den im Südwesten der Insel liegenden Timanfaya Nationalpark besuchen, der ca. 30 Autominuten vom Hafen entfernt ist. Der Park zeichnet sich durch seine vegetationslose Vulkanlandschaft aus, die von schwarzen Lavafeldern und rot leuchtenden Bergen geprägt ist. Der Eintritt kostet 10€ pro Erwachsenen.

So lässt sich nach Belieben ein halb- oder ganztägiger Landgang auf Lanzarote gestalten; im eigenen Tempo und auf die persönlichen Interessen zugeschnitten.

Kanaren Kreuzfahrt AIDA

Las Palmas, Gran Canaria

Beginnt und endet deine Kreuzfahrt auf Gran Canaria, bleibt normalerweise nicht viel Zeit, um die Insel ausgiebig zu erkunden. Da das Schiff aber auch hier nahe dem Zentrum von Las Palmas anlegt, kann man zumindest den Stadtkern besichtigen.

Gran Canaria Kreuzfahrt

So befindet sich direkt am Hafen ein Einkaufszentrum, das perfekt für schnelle Last-Minute-Einkäufe geeignet ist. Ebenfalls vom Schiff aus sichtbar ist das Aquarium Poema del Mar und das Burgmuseum Castillo de la Luz, das für Geschichtsinteressierte in Frage kommen könnte.

Wer ein wenig im Meer plantschen möchte, kann sich zum 10 Gehminuten entfernten Strand Playa Las Canteras begeben und so ganz gemütlich die Kreuzfahrt ausklingen lassen.

Gran Canaria Kreuzfahrt

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Artikel einige hilfreiche Tipps zur Planung von Landausflügen auf den Kanaren geben. Zur richtigen Einstimmung kannst du dir noch mein dazugehöriges Video anschauen.

Sieh dir auch gerne meine anderen Kreuzfahrtartikel an und erfahre, wie man eine Kreuzfahrt möglichst günstig bucht oder wie meine Erlebnisse auf der gigantischen AIDAnova waren.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht