Kreuzfahrt

1 Tag auf Madeira

Belka252 views

Grün, blumig und angenehm temperiert – das ist eine Kurzbeschreibung der portugiesischen Insel Madeira. Nicht zuletzt aus diesen Gründen ist die grüne Perle ein beliebtes Anlaufziel für Kreuzfahrtschiffe. Dabei bleibt einem meist nur ein Tag, um die Insel zu erkunden. Wie man trotzdem das Maximum aus dem kurzen Aufenthalt herausholen kann und was die Insel zu bieten hat, erfährst du in diesem Artikel.

Die Hauptstadt Funchal

Anlegestation für die Kreuzfahrtschiffe ist Funchal, die Hauptstadt der Insel, und somit auch der Ausgangspunkt für deinen Ausflug.

Madeira Kreuzfahrt

Da das Schiff direkt in der Stadt anlegt, ist eine unkomplizierte Erkundung zu Fuß möglich. Hier einmal einige Sehenswürdigkeiten, die bequem fußläufig zu erreichen und empfehlenswert sind:

Monte Palace Tropical Garden

Der beliebte und hoch gelegene Botanische Garten ist mit der Seilbahn Teleférico Funchal-Monte erreichbar, deren Talstation ca. 20 Gehminuten vom Schiff entfernt ist. Die Fahrt mit der Seilbahn kostet 16€ pro Person; ein Kombinationsticket aus Seilbahn und Botanischem Garten kostet 31,40€. Die Aussicht und der farbenfrohe Garten sollen klasse sein.

Mutige Urlauber können anschließend mit einem ursprünglichen Transportmittel Madeiras, dem sogenannten Korbschlitten, hinunterfahren. Die Korbschlittenfahrten starten unterhalb der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Bei der 2 Kilometer langen Fahrt können bis zu 48 km/h erreicht werden. Für eine Person kostet der einzigartige Spaß 25€, für 2 Personen zahlt man 30€. Mehr Infos findet man hier.

Mercado dos Lavradores

Im Zentrum von Funchal befindet sich der Mercado dos Lavradores. Der große Gemüse-, Obst- und Fischmarkt ist ideal um einmal exotisches Obst zu probieren. Aber Achtung: Frisches Obst und Gemüse darf nicht mit aufs Schiff genommen werden. Deshalb sollte man nur reife Früchte kaufen und sie umgehend verzehren.

Madeira Kreuzfahrt Essen

Nach dem Besuch des Marktes kann man noch einen gemütlichen Spaziergang durch das Zentrum von Funchal machen. Denn neben der ältesten Kirche Madeiras findet man hier auch einige einladende Parks zum Verweilen. Und Shopping-Interessierte können in den kleinen Läden nach Souvenirs stöbern.

CR7 Museum

Geht man vom Zentrum aus zurück in Richtung Schiff, kommt man zwangsläufig am CR7 Museum vorbei. Das Christiano Ronaldo gewidmete Museum beherbergt zahlreiche Trophäen, Fotos und Videomaterial, das allerdings nur wahre Fans interessieren dürfte. Allen anderen genügt ein schnelles Foto mit der Ronaldo-Statue, die vor dem Museum platziert ist.

Madeira Kreuzfahrt AIDAnova

Madeira mit dem Taxi

Wer etwas mehr von der Insel sehen will, aber keinen Ausflug mit der Reederei buchen möchte, dem empfehle ich das Chartern eines Taxis. Das klingt erstmal nach einem teuren Vergnügen, ist es aber absolut nicht.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Die Taxen warten direkt vor dem Schiff auf die Passagiere und bieten Routen über die Insel zu einem Festpreis an. Für eine von den Taxi-Unternehmen festgelegte und umfangreiche Tour zahlt man 80€-100€ pro Taxi. Möchte man allerdings eine kleinere Tour machen, reduziert sich der Preis auf 60€ pro Taxi. Reist man zu zweit – oder noch besser zu dritt oder zu viert – wird der Ausflug so schnell zu einem Schnäppchen. Ansonsten kann man immer noch Mitreisende fragen, ob man sich ein Taxi und somit die Kosten teilen möchte.

Die folgenden Stopps bieten sich für eine Besichtigung an:

Pico dos Barcelos

Dabei handelt es sich um einen Aussichtspunkt auf 355 Metern Höhe. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf Funchal und sieht sogar den Kreuzfahrthafen. Der Zutritt ist kostenlos.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Cabo Girão

Der Cabo Girão ist eine Steilklippe mit einer Höhe von ca. 580 Metern.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Der dazugehörige Skywalk, der mit einem Glasboden versehen ist, bietet eine wunderschöne Aussicht auf das tiefblaue Meer und die sattgrüne Landschaft Madeiras. Der Eintritt ist auch hier kostenlos. Die Klippe ist ein absolutes Highlight der Insel, das man nicht verpassen sollte.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug Aussicht

Câmara de Lobos

Das kleine Fischerdorf zwischen dem Cabo Girão und Funchal wirkt authentisch portugiesisch und ursprünglich. Einen kurzen Spaziergang ist der Ort wert.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Individuell und günstig

Mein Top Tipp für einen individuellen und kostengünstigen Landausflug auf Madeira: Nimm dir erst ein Taxi und lass dich zu einigen schönen Orten der Insel fahren, um dir einen Überblick zu verschaffen. Erkunde anschließend nach Lust und Laune das Zentrum von Funchal, bevor du zum Schiff zurückkehrst. Auf diese Weise bekommt man viele Höhepunkte der Insel unter einen Hut.

Madeira Kreuzfahrt Ausflug

Du planst eine Kanaren-Kreuzfahrt und brauchst noch Ausflugstipps für die anderen Häfen? Dann schau dir gerne noch meinen Kanaren & Madeira-Artikel an.

Hinterlasse eine Nachricht